Alles Gute, Chris!

006

Nach Yousuf hat uns mittlerweile auch Chris verlassen. Chris war eines unserer ersten und engagiertesten neuen Mitglieder, das manchmal sechsmal in der Woche zum Tischtennis oder Fußball zu uns kam. Da sein Kind und seine Verlobte aber in Wiesbaden leben, hatte Chris beantragt, in die dortige Gemeinschaftsunterkunft versetzt zu werden, um mehr Zeit mit ihnen verbringen zu können, was ihm auch gewährt wurde. Nach eigenen Angaben vermisst er den Verein sehr. Chris, du bist natürlich jederzeit willkommen und wir hoffen, dass für dich alles zu deinen Gunsten laufen wird.

 

Alles Gute, Yousuf!

Mit Yousuf hat uns009 Yousuf eines unserer neuen Mitglieder, in dem Fall aus der Fußballabteilung, schon wieder verlassen – allerdings aus dem besten aller möglichen Gründe. Yousuf hat seinen Aufenthaltstitel erhalten und ist nach Mönchengladbach gezogen, wo er nun mit einem Verwandten zusammen wohnt und einen Integrationskurs besucht, bevor er mit einer Ausbildung oder Arbeit beginnt. Außerdem hofft er nun darauf, seine Familie so schnell wie möglich aus dem syrischen Aleppo nachholen zu können. Wir wünschen ihm dabei alles Gute für sich und seine Familie und sind froh darüber, dass wir ihm bei den ersten Schritten in Deutschland behilflich sein konnten.

Das Abschiedsessen mit Yousuf in der Gemeinschaftsunterkunft in Veitshöchheim. Sie haben nicht viel, aber was sie haben, das teilen sie:

1978459_745515218897410_2681880641080145434_o 10648992_745515175564081_8047684405054186215_o