Update zum Blog:

Hallo liebe Leser,

ich bin Ayla und wurde ja vor zwei Einträgen auch schon als die Freiwillige bei der Freien Turnerschaft vorgestellt.

Das Projekt Sport ohne Grenzen riss mich mit und ich werde zukünftig hier häufiger Beiträge verfassen. Es soll eine Regelmäßigkeit entstehen und ein großer Einblick in meine Arbeit bei den Freien Turnern geben. Auch Neuigkeiten, wie die Zusammenarbeit mit Barbara Griesbach von den Maltesern (neuer Frauenkurs) werden bekannt geben, ebenso wie die anderen Kurse laufen und sich die Geflüchteten in den jeweiligen Sportarten schlagen.

Für Beitragswünsche und Anregungen bin ich offen und freue mich auf die kommende Zeit!

 

Bis dahin

Ayla Fikir

Advertisements