„Sport ohne Grenzen“ zu Besuch am Deutschhaus-Gymnasium

Als das Würzburger Deutschhaus-Gymnasium als „Schule ohne Rassismus“ ausgezeichnet wurde, war auch „Sport ohne Grenzen“ als praktisches Beispiel integrativer Initiativen vor Ort. Wir danken allen Beteiligten für die Einladung und die Spenden, nachdem die Einnahmen aus dem Kuchenverkauf unserem Projekt zur Verfügung gestellt wurden. Außerdem ermutigen wir die beteiligten Schüler und Lehrer, sich auch in Zukunft konsequent gegen Intoleranz und Diskriminierung einzusetzen.

Artikel in der Main-Post

Advertisements

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s