Die Freien Turner bei der Preisverleihung des Quantensprung-Wettbewerbs

Am Freitag, den 27.02.2015, fuhr eine Delegation der Freien Turnerschaft Würzburg an den Tegernsee, um an der Preisverleihung des vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) ausgeschriebenen „Quantensprung“-Wettbewerbs teilzunehmen. Die Freien Turner sind mit dem Projekt „Sport ohne Grenzen“ einer von fünf Sportvereinen, die aus einem Feld von über 160 Teilnehmern ausgewählt und mit dem mit 4000€ dotierten Preis ausgezeichnet wurden. Sponsor des Wettbewerbs war, wie auch schon in den vergangenen sieben Jahren, der BLSV-Kooperationspartner LOTTO Bayern.

Während der Gala, die in einem Séparée der Spielbank Bad Wiessee stattfand, wurden die Projekte der Siegervereine per Einspielvideo und kurzem Interview vorgestellt. (Hier ein Link zu den Videos: https://www.youtube.com/user/bayernsportTV/videos) Neben uns wurde mit der SG Scheidegg noch ein weiterer Verein für seine integrative Arbeit mit Asylbewerbern prämiert. Aber auch die anderen Preisträger leisten mit ihren Projekten einen sinnvollen Beitrag zur Gesellschaft – der USC München Rollstuhlsport etwa wurde für seine herausragende Arbeit in der Inklusion von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet.

Eine anschließende Führung durcQS50h die Spielbank, inklusive Demonstrations-Roulettespiel, rundete den Abend ab und eröffneten die Gelegenheit, uns mit den Vertretern der anderen Vereine über die Projekte, deren Erfolge, aber auch Schwierigkeiten bei der Umsetzung auszutauschen.

Die Freie Turnerschaft Würzburg bedankt sich aufrichtig beim BLSV und LOTTO Bayern für die Unterstützung und den feierlichen Rahmen der Preisverleihung. Das Preisgeld wird ausschließlich dem Verein und dem Projekt „Sport ohne Grenzen“ zugutekommen. Die Integrationsarbeit kann also weitergehen – auf dass wir noch vielen Asylbewerbern die Möglichkeit geben können, Teil unseres Vereins und unserer Gesellschaft zu werden!

 QS52

Die Berichterstattung beim BLSV gibt es hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Freien Turner bei der Preisverleihung des Quantensprung-Wettbewerbs

  1. Ehre wem Ehre gebührt!
    Es ist schön zu sehen, dass Euer Engagement und Euer Erfolg auch von außen wahrgenommen und gewürdigt wird.
    Ich freue mich mit Euch!
    Herzliche Grüße,
    Josef Schmid

    Gefällt mir

Sag uns deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s